Zum Inhalt

Zur Navigation

Facebook

  • facebook

top

 
Logo Cup

Turnier CDN-A CDN-B CDNP-B RANZENBACH
Veranstalter: Reitclub Gut Ranzenbach (2-440)

Ort: 2533 Klausen-Leopoldsdorf

Nennungsschluss: 13.3.2017 über ZNS

Nenngeld: EUR 30,-

Austragungsplatz: D1 20x40m u. 20x60m (Sand-Vliesm.)

Halle: Vorbereitungsplatz: 20x40m Halle und 20x40 Viereck;

Turnierleiter: Helmut Mayer; Turnierbeauftragter: Franz Kager

Richter: Elisabeth Waldbauer-Schall, Franz Kager, Barbara Franyo, Gerhard Seisenbacher;

Tierarzt: Rainer Giebl (Bereitschaft)

Pressechef: Helmut Mayer

Meldestelle: Geöffnet ab dem 06.04. um 16.00 h, Tel.: 02257/416

Start- u. Ergebnislisten auf www.horse-events.at

Programm

   

        

Trakehner-Dressur-Cup Österreich 2017 

powered by

Trakehner for life / Trakehnergestüt Murtal / Schloss Tannenhof / Gut Ranzenbach

Reglement:

Der Trakehner-Dressur-Cup Österreich 2017 wird in 2 Klassen (Basic: A und/oder L und Classic: M und/oder S) ausgetragen.

Die Teilnahme am Cup und in welcher der beiden Klassen welches Reiter/Pferd-Paar gewertet werden soll    (Basic oder Classic), muss vor dem ersten Start angemeldet werden und kann nicht verändert werden.

Cup-Startgeld

für das Reiter/Pferd-Paar ist € 5,- pro gewertetes Ergebnis.

Punkte

In jeder Klasse werden Punkte lt. nachfolgender Tabelle für die 4 besten Ergebnisse pro Reiter/Pferd-Paar aus den Turnieren auf Gut Ranzenbach im April (Vorrunde) und September (Finale) 2017 gezählt.

Bei Punktegleichheit entscheidet das oder die Ergebnisse des Turnieres im September und bei weiterer Punktegleichheit werden dann die Punkte in der Basic-Klasse aus den L-Bewerben und in der Classic-Klasse ebenso die Punkte aus den S-Bewerben als ranghöher gesehen.

PUNKTEVERGABE pro gewertetes Ergebnis in der Platzierung:
1. Platz 10 Punkte, 2. Platz 8 Punkte, 3. Platz 6 Punkte, 4. Platz 4 Punkte, 5. Platz 2 Punkte.

Die Siegerehrung findet am Sonntag, den 10. September 2017 nach den Musikküren statt.
Abwesenheit bei der Siegerehrung am Sonntag, den 10. September 2017 wird als Verzicht auf den Titel/Platzierung gewertet, und der/die nachfolgende Platzierung wird nachgereiht.

Dotation:

Ehrenpreise:
Pokale für den 1.-3. Platz je Klasse; Preisschleifen für jedes platzierte Reiter/Pferd-Paar und Stall-Plakette für jedes teilnehmende Reiter/Pferd-Paar.

Geld- und Sachpreise:

Vorrunde 1. Platz € 100,- 2. Platz € 80,- 3. Platz € 70,- 4. Platz Sachpreis
Finale 1. Platz € 100,- und Sachpreis 2. Platz € 80,- und Sachpreis 3. Platz € 70,- und Sachpreis, 4. Platz Sachpreis

Gut Ranzenbach übernimmt für jedes an diesem Cup teilnehmende Pferd 25% der Boxengebühren bei beiden Turnieren.

Teilnahmeberechtigung:

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich reingezogene Pferde Trakehner Abstammung und deren Reiter aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Frankreich und Tschechien.

Jeder Reiter ist mit max. 2 Pferden startberechtigt, jedoch nicht mit ein und demselben Pferd in beiden Cup-Klassen.

In der Classic-Klasse dürfen Pferde die bereits in S-Bewerben gestartet wurden, in den M-Bewerben für diesen Cup nicht gestartet werden.

Ausschreibung auf der homepage des österreichischen Pferdesportverbandes (pdf)